Nachruf Dr. Christian Schelter

„Die Wilhelm Sander-Stiftung war auch sein Kind“

In großer Dankbarkeit nimmt die Wilhelm Sander-Stiftung Abschied von ihrem langjährigen Vorsitzenden (1975 – 2003) und Ehrenvorsitzenden (2003 – 2018) des Stiftungsrats, Dr. Dr. h. c. Christian Schelter, der am 15. Mai 2018 im 93. Lebensjahr verstorben ist. Dr. Schelter, Notar a. D., war nicht nur ein um seinen Berufstand und dessen Einrichtungen hochverdienter Kollege sowie Träger des  Bayerischen Verdienstordens und des Bundesverdienstkreuzes Erster Klasse. Vielmehr hat er durch Annahme des herausfordernden und äußerst verantwortungsvollen Amtes als Testamentsvollstrecker nach dem Tod Wilhelm Sanders am 31. Dezember 1973 maßgeblich dafür gesorgt, dass die Errichtung der Wilhelm Sander-Stiftung in ihrer heute bestehenden Form überhaupt möglich war.

Weitere Informationen zum Wirken von Dr. Schelter finden Sie im ausführlichen Nachruf im Tätigkeitsbericht 2015-2017.